Virtual clone drive herunterladen

Das Herunterladen und Installieren von Virtual CloneDrive ist ganz einfach und kann in wenigen Minuten durchgeführt werden. Nach der Installation können Sie die Software verwenden, um mehrere virtuelle Laufwerke zu erstellen. Nachdem Sie sich für die Anzahl der virtuellen Laufwerke entschieden haben, suchen Sie auf Ihrem Computer nach der ISO-Datei, und doppelklicken Sie. Dadurch werden die Daten automatisch an das erste verfügbare virtuelle Laufwerk gesendet und geladen. Die neueste Version von Virtual CloneDrive für Windows hat die Anzahl der virtuellen Laufwerke von 8 auf 15 erhöht. Benutzer können jedoch immer noch keine physischen Datenträger mit Bilddateien mit der Virtual CloneDrive-Software brennen. Sie können Dateien nur mit dem Tool mounten und deren Inhalt durchsuchen. Wir haben ein ISO-Image von mehreren Discs erstellt. Als nächstes klickten wir auf das Systemablagesymbol von Virtual CloneDrive und wählten den Buchstaben unseres virtuellen Laufwerks aus.

Im Untermenü des Laufwerks haben wir auf Mount geklickt, zu einem ISO-Image geblättert und es ausgewählt. Als wir zu Explorer zurückkehrten, zeigte unser neues virtuelles Laufwerk seinen Inhalt an. Kopierte CDs und DVDs werden normal in unserem üblichen Player abgespielt. Das Aufheben der Bereitstellung von Bildern ist genauso einfach. Wir konnten auch die Geschichte jedes Laufwerks löschen oder einfach nur Bilder löschen, die in der Geschichte nicht mehr verfügbar waren. Virtual CloneDrive ist einen Versuch wert. Virtual CloneDrive ist ein kostenloses Windows-Programm, das ein virtuelles CD/DVD-Laufwerk auf Ihrem Computer erstellt. ISO-, BIN- oder CCD-Image-Dateien können virtuell auf diesem Laufwerk bereitgestellt werden und verhalten sich so, als ob sie von einem CD/DVD-Laufwerk eingelegt wurden. Es gibt nur wenige Optionen zu konfigurieren, was die Tatsache betont, dass die gesamte Anwendung auf Einfachheit basiert. Mit diesem Tool können Sie bis zu 15 virtuelle Laufwerke auf Ihrem Computer erstellen.

Es dauert eine Weile, bis alle von ihnen eingerichtet sind, aber immer noch, dies ist eine ziemliche Funktion, wenn Sie mit virtuellen Disc-Images die ganze Zeit arbeiten. SlySofts Virtual CloneDrive ist ein kostenloses Tool, das bis zu 15 virtuelle CD- und DVD-Laufwerke in Windows erstellt. Sie können Ihre CDs und DVDs als ISO-Disc-Images auf Ihre Festplatte kopieren und normal mit Virtual CloneDrive ausführen. Anstatt Festplatten ein- und auszuwechseln, können Sie Festplattenabbilder einfach mit wenigen Klicks mounten und aufheben. Virtual CloneDrive funktioniert mit jeder Art von optischer Disc-Datei, einschließlich HD-Videoformate wie Blu-Ray sowie Audio-CDs und Daten-Discs. Hijacks Ihr Browser. Schwierig zu entfernen. Der Treiber ist nicht digital signiert und wird auf neueren Windows-Versionen sowieso nicht einmal ordnungsgemäß installiert. Sobald Sie dies tun, können Sie das ISO-Image auswählen, das Sie mounten möchten. Der Vorgang ist schnell, auch wenn Sie eine Datei von einem Netzlaufwerk laden. Es dauert nur etwa 5 Sekunden, bis große Dateien loa sind – in den meisten Fällen laden virtuelle Laufwerke schneller als physische DVDs.

Wie wir bei unseren Tests herausgefunden haben, arbeitet Virtual CloneDrive mit einem Leckerbissen und behandelt die Bilder sauber. Die Emulation mehrerer Antriebe ist schnell genug und die Einfachheit sowie die Benutzerfreundlichkeit machen es zu einer großartigen Ergänzung zu jedem Werkzeugriemen.